U9-1-Junioren erreichen Zwischenrunde


4. Februar 2019 - Jens Luber

Bei der dritten Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft bekleckerte sich unser 2010er-Jahrgang nicht gerade mit Ruhm. Es war ein hartes Stück Arbeit an diesem Tag um die nötigen Punkte für den Einzug in die Zwischenrunde klar zu machen.
Mit einer 3:0 Niederlage startete man gegen den Primus dieser Altersgruppe der SpVgg Jahn Forchheim. Anschließend konnte man mit Mühe jeweils 1:0 gegen Niederndorf und Marloffstein gewinnen. Ein 0:0 unentschieden gab es dann gegen den SC Adelsdorf. So standen nur 7 Punkte auf unserem Konto. Doch es reichte. Unsere U9-1-Junioren zogen in die Zwischenrunde ein. Wünschen wir Ihnen viel Erfolg bei dieser nächsten Hürde.

  « zurück