Spiel- und Trainingsbetrieb beim FSV in allen Abteilungen vorübergehend komplett ausgesetzt!


14. März 2020 - Öffentlichkeitsarbeit

+++ Spiel- und Trainingsbetrieb beim FSV in allen Abteilungen vorübergehend komplett ausgesetzt! +++

Der BFV hat bekanntlich vorerst bis 23. März den Spielbetrieb (Fußball) ausgesetzt, vom Trainingsbetrieb wird abgeraten. Der BFV folgt damit den Entscheidungen für Basketball, Volleyball, Schach, Tischtennis, Handball u.a. Sportarten.

Der FSV Erlangen-Bruck vertreten durch seine Vorstandschaft muss und will sich mit diesen Bestimmungen und Empfehlungen solidarisch erklären. Die Gesundheit aller geht dem Geld, dem finanziellen Profit und auch dem sportlichen Erfolg vor.

Deshalb ist ab sofort - zunächst ebenfalls bis 23. März - auch kein Trainingsbetrieb auf dem Gelände des FSV Erlangen-Bruck in allen Abteilungen möglich.

Das gilt natürlich auch für sämtliche Kurse (Yoga, Kindertanzen, Kinderturnen, Karate …) und sonstigen sportlichen Aktivitäten, die außerhalb unseres Geländes (Turnhallen …) stattfinden.

Auch die "Pflichtsitzung" der Fußballabteilung am 19. März ist abgesagt.
Als neuer Termin ist zunächst der Donnerstag, 16. April 2020 um 20 Uhr - also nach den Osterferien - geplant.

Wir werden über die weiteren Veränderungen und Bestimmungen informieren.

Reinhard Heydenreich
(im Namen der Vorstandschaft)

  « zurück