Wanderungen am 19.6. und 10.7. auf unbestimmt verschoben!


9. Juni 2020 - Öffentlichkeitsarbeit

Liebe Wanderfreunde,

angesichts der im Rahmen der COVID-19 – Pandemie noch geltenden Kontaktbeschränkungen und Abstandsreglungen halten wir die Durchführung einer Wanderung mit Einkehr in einer Gaststätte mit einem größeren Personenkreis für nicht geeignet.

Wir verzichten deshalb auf die gemeinsamen Wanderungen am 19. Juni und auch am 10. Juli, verschieben diese Termine – wenn die Bestimmungen es bis dahin erlauben – in den Herbst und fordern euch dennoch auf, im Sinne der Gesundheit von uns allen, im kleinen Kreis eifrig zu wandern.

Sebastian, Susanne und Reinhard Heydenreich

  « zurück