Spielberichte der 1. Männermannschaft

  • Brucker Herren verlieren ihr erstes Bayernliga-Auswärtsspiel
    27. September 2022 - Steffen Habenicht

    Bericht: Florian Winkler
    Mit 3:5 MP und 3166 zu 3361 Holz mussten die Brucker Herren die erste Niederlage in der Fremde bei Fortuna Neukirchen hinnehmen. Trotz des deutlichen Holzunterschieds bestand bis zum vorletzten Satz der Schlusspaarung die Möglichkeit zumindest noch ein Unentschieden zu erreichen. Doch durch einen überzeugenden Schlussspurt von Christopher Hiltl (310 Holz, insgesamt 589 Holz) wurden die Brucker Hoffnungen zunichte gemacht. Letztendlich ging der Sieg des Gastgebers aufgrund der drei überzeugenden Ergebnissen von Horst Seubert (600 Holz), Christopher Hiltl (589 Holz) und Tobias Klingl (571 Holz) natürlich in Ordnung. Die Brucker konnten mit ihren drei besten Ergebnissen von Florian Winkler (553 Holz), Martin Zeidler (549 Holz) und Nico Hummel (543 Holz) einfach zu wenig entgegensetzen. Immerhin der Gewinn von drei Duellen zeigt eine Steigerung im Vergleich zu den zwei vorherigen Spieltagen. Jedoch bleibt es, ohne Ausreißer nach oben, schwer in der Bayernliga zu punkten.
    Die Brucker haben nun ein spielfreies Wochenende vor sich, bevor es am 08.10.2022 daheim im DKBC-Pokal gegen VKC Eppelheim weitergeht (Spielbeginn 13:00 Uhr).