Spielberichte der 2. Mannschaft

  • Souveräner Auftaktsieg der Brucker Zweiten gegen Kornburg
    11. September 2018 - Steffen Habenicht

    Bericht: Florian Winkler
    Mit einem starken Saisonauftakt entschied die zweite Brucker Herrenmannschaft das Duell gegen den TSV Kornburg 1 mit 7:1 MP und hervorragenden 3407:3230, für sich.
    Der Grundstein hierfür wurde bereits durch Karlheinz Weller und Martin Zeidler im Startpaar gelegt. Beide überzeugten mit herausragenden 605 und 580 Holz. Neben diesen tollen Leistungen konnte ebenfalls noch Christian Flossmann mit starken 571 Holz überzeugen, auch wenn er gegen die ebenfalls starken 581 Holz von Werner Feinauer nur knapp das Nachsehen hatte.
    Das kurioseste Duell lieferte sich Karlheinz Gumbrecht mit Manuel Xyländer. In den ersten drei Sätzen schafften es beide Akteure die gleiche Holzzahl zu erzielen. Erst im letzten Satz konnte Karlheinz Gumbrecht das Duell letztendlich für sich entscheiden.
    Letztendlich setzte man sich Dank konstanter und lobenswerter Mannschaftsleistung souverän durch. Im zweiten Spiel geht es gegen Viktoria Fürth 2 und mit der Aufgabe diese Mannschaftsleistung ebenfalls auf Auswärtsbahnen abzurufen.

    FSV Erlangen Bruck 2 7:1 TSV Kornburg
    K. Weller 605 4:0 525 A. Ehrenfort
    M. Zeidler 580 4:0 528 M. Ernst
    K.-U. Baer 553 2:2 530 H. Schneider
    K. Gumbrecht 554 2,5:1,5 530 M. Xyländer
    F. Winkler 544 2:2 536 M. Melber
    C. Flossmann 571 2:2 581 W. Feinauer

    3407:3230