Spielberichte der 1. Frauenmannschaft

  • Klarer Heimerfolg im letzten Saisonspiel bringt Platz 7 für Frauen im 1. Bundesligajahr
    25. März 2018 - Steffen Habenicht

    Am letzten Spieltag der ersten und zweiten Bundesliga setzten die Brucker Frauen und Männer noch einmal ein bzw. zwei Ausrufezeichen. Die Erstligakeglerinnen des FSV setzten sich in einem sehr einseitigen Spiel daheim gegen den Tabellenfünften Kriemhild Lorsch mit 8-0 und 3256-3083 Holz durch. Schon nach dem Startpaar lag man klar mit 2-0 und 64 Holz in Führung, die in der „Mitte“ auf 4-0 und 115 Holz ausgebaut wurde. Auch in den beiden abschließenden Duellen gaben sich die Brucker Frauen keine Blöße mehr und machten den Erfolg komplett. Tagesbeste wurde Sandra Brunner mit 567 Holz. Mit 16:20 Punkten belegt man im ersten Bundesligajahr einen tollen 7. Tabellenplatz. Die vielen Verletzungen und krankheitsbedingten Ausfälle in den letzten 5 Spielen verhinderten am Ende ein sogar mögliches ausgeglichenes Punktekonto.