2. Wanderung für Jung und Alt im Ahorntal / 1. Mai 2019


2. April 2019 - Öffentlichkeitsarbeit

Die Wanderung findet am Mittwoch, den 1. Mai 2019 statt.

Die Anmeldungen gehen über Reinhard Heydenreich 09131 / 53 74 53 oder per E-Mail rsheydenreich@t-online.de ein.

Anmeldeschluss: 25. April. 2019

Leitung der Wanderung: Hiltrud Dänzer

Treffpunkt: 10.30 Uhr in Parkplatz gegenüber der Sophienhöhle, unterhalb der Ludwigshöhle

Fahrzeit: von Erlangen ca. 55 Min

Wanderung: Beginn um ca. 10.30 Uhr / reine Gehzeit 2 Stunden / Strecke ca. 6 km.

Vom Parkplatz aus laufen wir über den Bach hoch zur Ludwigshöhle (offene Höhle Wanderweg geht durch). Von dort gehen wir den Panoramaweg bis zum Schneiderloch.

Der Weg führt vorbei an ein bis zwei kleineren Höhlen. Wer durchs Schneiderloch passt, darf durchrutschen. Von hier aus haben wir einen schönen Blick auf die Burg Rabenstein. Wir laufen hinunter ins Tal. Am Rennerfels vorbei laufen wir ein Stück entlang der Straße zur Neumühle. Dort werden wir im Gasthaus Mittagessen.

Ein schöner Waldweg führt uns zurück zur Sophienhöhle.

Je nach Lust und Laune können wir einen Abstecher zur Burg Rabenstein und in die Falknerei machen, oder eine Führung in der Sophienhöhle buchen.

Bitte beachtet: Die Falknerei hat von 13 bis 17 Uhr geöffnet, eine Flugvorführung wäre um 15 Uhr. Die Sophienhöhle hat von 10.30 bis 17 Uhr geöffnet mit durchgehenden Führungen. Erwachsene 5 Euro / Kinder 3 Euro Eintritt

Schwierigkeit: einfache Wanderung für Klein wie Groß, Familien, Erwachsene, Interessierte

Mitbringen: Brotzeit für unterwegs; Kleidung, die schmutzig werden kann (Höhlenschlick); Stirnlampe oder Taschenlampe

  « zurück