Newsübersicht aller Jugendmannschaften


Unsere U13 feiern einen Derbysieg gegen die SpVgg Erlangen.
24. September 2020 - Marco Eskofier

Derbysieg über die SpVgg Erlangen mit einem 2:0 Heimsieg.

Auf unseren A-Platzt trafen wir auf die Gäste, von der SpVgg Erlangen die mit einer breiten Brust zu uns kamen, die Ihr erstes Spiel hoch gewinnen konnten.
Wir haben von Anfang an auch heute versucht unser Spiel zu machen und das Spiel zu kontrollieren, leider durch viele Unkonzentriertheiten unseres Teams mussten wir doch des Öfteren unnötige Ballverluste verarbeiten.

Die Gäste kamen gut ins Spiel uns versuchten immer wieder über Ihre 6er mit langen Bällen auf Ihre Stürmer zu agieren.

Sie kamen auch immer wieder zu guten Angriffen aber nie wirklich gefährlich für uns, weil uns Keeper und unsere Defensive gut Standen.

So kam es das wir kurz vor der Pause das verdiente 1 : 0 machen konnten, was auch ganz wichtig war um Ruhe ins Spiel zu bekommen.

Die zweite Hälfte konnten wir immer unser Spiel machen und der Gegner hatte Probleme mit unserem Spiel.

Unsere Gäste hatten nur noch wenig Möglichkeiten in der Hälfte zwei.

Wir konnten 10 Minuten vor Schluss den Sack zu machen und war auch am Ende verdient die Führung.

Wir sind gut gestartet in die neue Saison und stehen mit 4 Punkten aus 2 Spielen sehr gut da.

Jetzt geht es am Freitag gleich weiter in Eckenhaid.

 


IMG-20200923-WA0001.jpg

IMG-20200923-WA0029.jpg

IMG-20200923-WA0030.jpg

IMG-20200923-WA0035.jpg


Erfolgreicher Start der 2009er
23. September 2020 - Jörg Stege

Unsere 2009er Truppe startete am Dienstag erfolgreich in die neue Saison. Mit einem recht ungefährdeten 5:0 konnte die DjK Erlangen daheim bezwungen werden. 

Nach wechselhaften Auftritten in der Vorbereitung nahmen sich die Jungs vor, konzentriert und engagiert von der ersten Minute an zu agieren. Leider war unser Spiel aber anfangs sehr ungenau und fehlerhaft. Somit kam kein wirklicher Spielfluss zustande. Mit zunehmender Spielzeit wurde unser Auftritt besser, aber es bedurfte eines Handstrafstoßes in der letzten Minute der ersten Hälfte um in Führung zu gehen. 

In der Halbzeitansprache wurden einige Dinge angesprochen und für den zweiten Abschnitt sollte es eine Steigerung geben. Unser Team spielte anschließend zielstrebiger und es wurden einige gute Spielzüge gezeigt. Demzufolge kamen wir zu einigen guten Gelegenheiten, welche zwar noch nicht alle genutzt werden konnten, aber doch zum Endstand von 5:0 führten. 

Fazit: Die Zuschauer sahen einen überlegenen Sieg, wir hielten defensiv die Null und die ersten Punkte stehen auf unserem Konto. Somit können wir von einem gelungenen Auftakt sprechen!


U14 startet erfolgreich in die Saison
21. September 2020 - Niko Vartzas

Nach einer langen Vorbereitung hat die U14 heute ihr erstes Meisterschaftsspiel auf Großfeld bestritten. Mit einer überzeugenden Leistung hat man heute gegen die U15 des TSV Ebermannstadt mit 9:3 gewinnen können. Die ausgezeichnete Offensive konnte dabei von unserem spielerisch starken Mittelfeld und einer unaufgeregten Abwehrreihe profitieren.

Auch die Vorbereitungsspiele konnten weitestgehend erfolgreich gestaltet werden. Gegen den Ligakonkurrenten 1. FC Herzogenaurach konnte man mit 8:1 gewinnen.

Anschließend kam die U13 der SpVgg Greuther Fürth zum Testspiel. In der ersten Halbzeit konnte die Mannschaft hier gut mithalten und ging mit einem 2:2 in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit zog Fürth dann das Tempo an und konnte schlussendlich verdient mit 5:2 gewinnen.


Als Abschluss der Vorbereitung ging es dann zum Auswärtsspiel gegen die JFG NDR Franken. Die Mannschaft konnte das Spiel von Beginn an dominieren und erspielte sich zahlreiche Chancen. Trotz einer insgesamt guten Verteidigungsleistung unserer Gegner konnte das Spiel mit 6:3 gewonnen werden.

 

Am Dienstag geht es für die U14 dann mit einem Derby gegen die C2 des ATSV Erlangen weiter. Anpfiff ist um 19:00 beim ATSV.

119908962_3524018880994031_1044949795884173453_o.jpg

119900539_3524018867660699_1497289681311767585_o.jpg


U13 Unglückliches 1:1 bei der JFG Schnaitachtal
21. September 2020 - Marco Eskofier

 

Am Samstag hatten wir unseren Punktspielstart in Schnaitach.

JFG Schnaitachtal 1:1 Bruck U13

Wir dominierten von Anfang den Gegner, konnten uns sehr viele Chancen erarbeiten.

Hier hatten wir leider nicht das nötige Glück um in Führung verdient zu gehen.

Der Gegner hat nur mit weiten Bällen und im Konter Fußball agiert.

Dies konnten wir sehr gut verteidigen und hatten dazu immer eine Lösung.

Dann sind wir mit einem 0:0 in die Pause gegangen, hätten mit einer Führung in Pause gehen müssen.

Wir hatten auch das Spiel in Hälfte zwei weiterhin im Griff, konnten aber unsere guten Möglichkeiten nicht nutzen.

So kam, es machst du vorne die Dinger nicht rein, fängst du hinten eins.

Aus dem nichts haben wir das 1:0 bekommen.

Nach Führung des Gegners haben wir weiter versucht unser Spiel zu machen und gelang uns auch sehr gut.

So hätten wir 10 Minuten vor Schluss einen klaren 11 m bekommen müssen, leider sah der Schiedsrichter dies anders.

Mit dieser Meinung war er am Sportplatz der einzige.

 

 

 

 

 

IMG-20200919-WA0036.jpg

IMG-20200919-WA0024.jpg

IMG-20200919-WA0025.jpg

IMG-20200919-WA0006.jpg

IMG-20200919-WA0038.jpg


Letzter Test war Erfolgreich für die U13 vor den Saison Start am Samstag.
17. September 2020 - Marco Eskofier

 Test vor die Runde am Samstag beginnt, hatten wir den 1.FC Herzogenaurach zu Gast bei uns in Bruck.

Wir haben viel über die Themen, die wir am Freitag nicht so gut gemacht haben gesprochen und versuchten diese Problem nicht wieder zubekommen.

Von Anfang an konnten wir das Spiel bestimmen und so erfolgten über viele schöne Stationen auch einige gute Torchancen für uns.

So konnten wir auch das Ergebnis auf ein 4 : 0 hochschrauben.

Kurz vor der Pause haben 2 gute Möglichkeiten vom Gast aus Herzogenaurach zugelassen.

Die wir aber auch gut verteidigen konnten.

In der zweiten Hälfte, haben wir es weiterhin sehr gut gemacht und haben versucht unser Spiel aufrecht zu halten.

Auch wenn wir dann 7 x Gewechselt haben, haben wir die zweite Hälfte auch im Griff gehabt.

Unsere zweite Reihe konnte sich auch nochmal zeigen und haben es sehr gut gemacht.

So musste es auch kommen dass wir das Ergebnis weiter auf das 8 : 0 Endergebnis hochschrauben konnten.

Das Ergebnis ging am Ende auch verdient in Ordnung für uns.

Danken unserem Gast aus Herzogenaurach und wünschen viel Erfolg in der Kreisliga.

Freuen uns jetzt auf den Auftakt in Schnaitach am Samstag.

Bruck 8:0 1. FC Herzogenaurach

 

 

 

IMG-20200916-WA0004.jpg

IMG-20200916-WA0005.jpg

IMG-20200916-WA0006.jpg

IMG-20200916-WA0007.jpg

IMG-20200916-WA0008.jpg