News der Abteilung Fußball


Vorbericht zum Spiel gegen die DJK Gebenbach am 17.3.2019
12. März 2019 - Öffentlichkeitsarbeit

Wir sind sehr motiviert und zuversichtlich!

In den verbleibenden 5 Heimspielen und 5 Auswärtsspielen muss für den FSV Erlangen-Bruck der Klassenerhalt auf direktem Weg und nicht auf dem Weg über nervenaufreibende Relegationsspiele gesichert werden.

Das erste Spiel im Jahr 2019 gegen den Nachbarn des ASV Vach ging leider mit 0:2 verloren.

Langwährende Gesundheitsprobleme bei einigen Spielern, Verletzungspech, aber auch zwei Rote Karten trugen zu einer spürbaren Dezimierung der Mannschaft beim Auftakt in diesem Jahr bei. Im folgenden Auswärtsspiel am verregneten Freitagabend vor leider viel zu wenigen Zuschauern gegen den hoch favorisierten SC Eltersdorf zeigte unsere „runderneuerte“ und völlig verjüngte Mannschaft mit mehreren A-Junioren eine charakterlich, moralisch und kämpferisch sehr starke Leistung und holten einen verdienten Punkt aus Eltersdorf mit nach Hause. Dieser Punktgewinn sollte den nötigen Rückhalt und Auftrieb für die nächsten Spiele geben. Deshalb setzen Trainer, Betreuer, Abteilungsleiter, Vorstandschaft, Gönner und Freunde rund um die Mannschaft auch weiterhin auf den breiten und jungen Kader. Alle wollen Ruhe bewahren und mit kühlem Kopf, aber starkem Herzen und klarer Überlegung diese zehn Spiele angehen und nach Möglichkeit heute gegen den sehr starken Gegner aus Gebenbach den ersten Sieg im Jahr 2019 in Bruck behalten.

Wir wünschen der Mannschaft daher viel Erfolg, die Unterstützung der Zuschauer und den Spielern beider Mannschaften und dem Schiedsrichterteam eine faire Begegnung auf sportlich hohem Niveau.

 
Ergebnistelegramm - Brucker 'Drei Königs’-Hallenfußballturnier 2019
6. Januar 2019 - Thomas Groß

Gruppe A: FSV Erlangen-Bruck, VdS Spardorf, SGS Erlangen
Gruppe B: ATSV Erlangen, TSV Frauenaurach, DJK Erlangen
Gruppe C: SpVgg Erlangen, Türk. SV Erlangen, FC Großdechsendorf
Gruppe D: SC Eltersdorf, SV Tennenlohe, TV 48 Erlangen

VdS Spardorf        - FSV Erlangen-Bruck   1:8
TSV Frauenaurach    - ATSV Erlangen        1:6
SGS Erlangen        - VdS Spardorf         2:3
DJK Erlangen        - TSV Frauenaurach     3:1
SGS Erlangen        - FSV Erlangen-Bruck   1:5
DJK Erlangen        - ATSV Erlangen        1:6

Gruppe A              Tore  Punkte  Gruppe B              Tore  Punkte
1. FSV Erlangen-Bruck 13:2     6    1. ATSV Erlangen      12:2     6
2. VdS Spardorf        4:10    3    2. DJK Erlangen        4:7     3
3. SGS Erlangen        3:8     0    3. TSV Frauenaurach    2:9     0

Türk. SV Erlangen   - SpVgg Erlangen       0:9
SV Tennenlohe       - SC Eltersdorf        1:6
FC Großdechsendorf  - Türk. SV Erlangen    2:2
TV 48 Erlangen      - SV Tennenlohe        2:2
FC Großdechsendorf  - SpVgg Erlangen       0:5
TV 48 Erlangen      - SC Eltersdorf        4:4

Gruppe C              Tore  Punkte  Gruppe D              Tore  Punkte
1. SpVgg Erlangen     14:0     6    1. SC Eltersdorf      10:5     4
3. FC Großdechsendorf  2:7     1    2. TV 48 Erlangen      6:6     2
2. Türk. SV Erlangen   2:11    1    3. SV Tennenlohe       3:8     1

Viertelfinale     FSV Erlangen-Bruck  - ATSV Erlangen       4:3
                  FC Großdechsendorf  - DJK Erlangen        0:3
                  TV 48 Erlangen      - VdS Spardorf        3:0
                  SpVgg Erlangen      - SC Eltersdorf       4:5

Halbfinale        DJK Erlangen        - TV 48 Erlangen      1:3
                  SC Eltersdorf       - FSV Erlangen-Bruck  5:6 n. 9m

Spiel um 3.Platz  DJK Erlangen        - SC Eltersdorf       3:4

Finale            TV 48 Erlangen      - FSV Erlangen-Bruck  5:6 n. 9m

Gewinner IG-Metall-Fairnesspokal: DJK Erlangen

Torschützenkönig: Labeat Ferizi (7 Treffer)

Zuschauer: 750

Turnierbilder: https://www.fupa.net/galerie/brucker-drei-koenigs-turnier-300951/foto1.html


Hallenturnier Historie – Turniersieger
1. Januar 2019 - Thomas Groß

Seit dem ersten Turnier 1993 haben sieben unterschiedliche Vereine das Turnier gewonnen. Vier Vereine gewannen jeweils einmal das Turnier: Der ATSV Erlangen 1997, der BSC Erlangen 2003, der TV 48 Erlangen 2012 und der SV Tennenlohe 2015. Die SpVgg Erlangen setzte sich dreimal die Turnierkrone auf: Beim Premierenturnier 1993, 2009 und 2016. Der SC Eltersdorf gewann bereits sieben Mal den Titel: 1994, 2001, 2002, 2007, 2013, 2017 und beim letzten Turnier 2018. Zwölf Turniersiege konnte der Gastgeber FSV Erlangen-Bruck erringen. Die ersten zwei Wanderpokale stehen bereits im FSV Sportheim, nach dem die Bedingungen für deren Gewinn 2000 (fünfter Turniersieg) und 2006 (drei Turniersiege in direkter Folge) erfüllt wurden.

Besonderheiten bei einigen Turniersiegen:
Der ATSV Erlangen gewann 1997 als bisher klassenniedrigster Verein (B-Klasse - entspricht heute der Kreisklasse) das Turnier. Dabei kam der ATSV erst im Verlauf des Turniers in Fahrt, da man die Vorrunde mit zwei Unentschieden überstand. Das gleiche Kunststück gelang 2001 dem SC Eltersdorf, der nach zwei Mal Remis in der Vorrunde anschließend das Turnier gewann. Mit nur einem Punkt überstand der SV Tennenlohe bei seinem Überraschungssieg 2015 die Vorrunde. Jeweils eine Niederlage in der Vorrunde leistete sich der FSV Bruck bei den Siegen 1999 und 2000. Außerdem genügte 1999 die spartanische Torausbeute von 10:6 für den Titel. Die SpVgg Erlangen ließ es beim Turniersieg 2016 richtig krachen: 31 Treffer standen am Ende zu Buche. Die beste Tordifferenz (+23) hatten der FSV 1995 und die SpVgg 2016. Die Brucker ließen 1995 und 2004 nur 2 Gegentreffer beim Titelgewinn zu.
Mit der höchsten Anzahl an Gegentreffern (13) eines Turniersiegers gelang dem SC Eltersdorf beim Turnier 2001 Platz 1 (Torverhältnis: 17:13).


Hallenheft verfügbar
28. Dezember 2018 - Thomas Groß

Ab sofort ist das Hallenheft des Brucker 'Drei Königs'-Hallenfußballturniers 2019 fertig und liegt in Kürze auch in den Sportheimen der teilnehmenden Vereine und an anderen Stellen aus. Am Turniertag gibt es an der Hallenkasse weitere Exemplare. Die Online-Version ist ab sofort im PDF-Format verfügbar. Aufgrund der großen Datenmenge musste für diese Fassung die Auflösung im Vergleich zur Druckversion jedoch reduziert werden.

-> Hallenheft 2019


Gruppenauslosung Brucker 'Drei Königs'-Hallenfußballturnier erfolgt
4. Dezember 2018 - Thomas Groß

Am Dienstag, 04.12.2018, erfolgte die Auslosung der Gruppen für das Brucker 'Drei Königs'-Hallenfußballturnier 2019. Die anwesenden Vereinsvertreter der teilnehmenden Vereine waren als Glücksfee tätig und zogen folgende Gruppen:
- Gruppe A: FSV Erlangen-Bruck, VdS Spardorf, SGS Erlangen
- Gruppe B: ATSV Erlangen, TSV Frauenaurach, DJK Erlangen
- Gruppe C: SpVgg Erlangen, Türk. SV Erlangen, FC Großdechsendorf
- Gruppe D: SC Eltersdorf, SV Tennenlohe, TV 48 Erlangen
Link auf den Spielplan: H19ABL.pdf