News der Abteilung Fußball


Gruppenauslosung Brucker 'Drei Königs'-Hallenfußballturnier
19. November 2018 - Thomas Groß

Am Dienstag, 04.12.2018, um 19:00 h findet im FSV Clubheim die Auslosung der 4 Gruppen des Brucker 'Drei Königs'-Hallenfußballturniers statt. Die eingeladenen Vereine wurden bereits entsprechend informiert. Die vier derzeit bestplatzierten Vereine (SC Eltersdorf, ATSV Erlangen, SpVgg Erlangen, FSV Erlangen-Bruck) werden jeweils einer der Gruppen zugelost und können somit in der Gruppenphase nicht aufeinandertreffen. Spätesten am Tag nach der Auslosung wird auf der FSV-Homepage über die Zusammensetzung der Gruppen des 27. Brucker 'Drei Königs'-Hallenfußballturniers informiert.


Busfahrt nach Würzburg zum Auswärtsspiel der 1. Mannschaft am 14.10.2018
9. Oktober 2018 - Michael Enzi

 Am 14.10.2018 fährt der Tanner Bus wieder mit unserer 1. Mannschaft nach Würzburg. Wer mitfahren möchte und unsere Mannschaft bei diesem wichtigen Spiel unterstützen möchte solltel ab 12.00 Uhr beim FSV sein. Es sind hierzu alle herzlichst eingeladen.

 

Michael Enzi


Drei Königs-Turnier: Teilnehmerfeld steht
1. Oktober 2018 - Thomas Groß

Eine freudige Nachricht für alle Erlanger Hallenfußballfans und den Turnierorganisator des Brucker 'Drei Königs'-Hallenfußballturniers: Seit gestern liegen alle Zusagen der eingeladenen Vereine vor. Ab sofort laufen somit die Vorbereitungen an, damit das traditionsreiche Turnier auch bei seiner 27. Auflage seinem über die Jahre erworbenen Ruf gerecht werden kann.


Busfahrt nach Hof zum Auswärtspiel am 01.09.2018 der 1. Mannschaft
30. August 2018 - Michael Enzi

 Hallo Sportfreunde,

zu unserem Auswärtsspiel der 1. Mannschaft am 01.09.2018 in Hof fährt wieder ein Bus. Wer mitfahren möchte kann sich bis 01.09.2018,9.00 bei mir Handy-Nr. 0151/22172906, Michael Enzi melden. Treffpunkt ist um 11.15 Uhr beim FSV. 

 


1:3-Derbyniederlage gegen Eltersdorf
10. August 2018 - Thomas Groß

Die Gäste erwischten einen Start nach Maß: Bereits in der ersten Spielminute versenkte Fuchs einen Schuss von der Strafraumkante unhaltbar im rechten Winkel. Von diesem Treffer beflügelt dominierten die Eltersdorfer die erste Halbzeit klar und waren in nahezu allen Belangen überlegen. Einzig der großzüge Umgang mit den zahlreichen Chancen verhinderte lange Zeit den zweiten Treffer. Das Brucker Team konnte sich häufig kaum befreien, wurde früh attackiert und kam nie richtig ins Spiel. Fünf Minuten vor der Halbzeit besorgte Janz den zweiten Treffer zur verdienten 2:0-Halbzeitführung für die Gäste. Nach der Halbzeit hatte die FSV-Elf die erste Chance, als Roas eine Hereingabe von Cagli über die Latte abschloss. Als in der 55. Minute der Gästekeeper an Hinrichs einen Elfmeter verursachte, verwandelte Lunz sicher zum 1:2. Danach gab es kaum weitere Chancen für beide Teams, wobei Bruck optisch besser ins Spiel kam, Eltersdorf jedoch weiter engagiert zur Sache ging. Als Bruck in der 81. Spielminute durch eine gelbrote Karte für Seybold in Unterzahl geriet, erzielte der Sportclub aus dem folgenden Freistoß und eines Abwehrfehlers den dritten Treffer durch Stark. Die Eltersdorfer spielten die letzten Minuten routiniert runter und fuhren am Ende einen verdienten 3:1-Sieg ein.

Statistik zum Spiel: http://www.bfv.de/spiel.verein.do?id=00ES8GNKR800001CVV0AG08LVUPGND5I&spiel=023RJ4D7L0000000VS54898EVS65717F


Eltersdorf kommt am Freitag, Zweite/Dritte mit Saisonauftakt am Sonntag
8. August 2018 - Thomas Groß

Unsere Erste empfängt am Freitag, 10.08.2018, um 18:30 h den SC Eltersdorf. Der Sportclub belegt mit 5 Punkten aus 6 Spielen aktuell den 14. Tabellenplatz der Bayernliga-Nord. In der vergangenen Saison standen die Gäste nach 6 Spieltagen mit 16 Punkten (13:5 Tore) an der Tabellenspitze und belegten am Ende einen hervorragenden 4. Tabellenplatz. In der aktuellen Saison kommt der SC mit etwas Verspätung langsam auf Touren. Dem Auftaktsieg beim ATSV folgten drei Spiele ohne Tor mit in Summe einem Punkt. Im letzten Heimspiel konnte man einen 0:2-Rückstand beinahe noch in einen Sieg umwandeln. Im Pokalspiel bei Eintracht Bamberg unter der Woche holte man sich jetzt mit einem klaren 4:0-Auswärtssieg das nötige Selbstvertrauen, damit man auch in Bruck mit einem Dreier den Platz verlassen kann. Unserer Mannschaft ist aktuell in ihrer Leistung sehr wechselhaft. Dies hat sie auch am Wochenende wieder gezeigt, als sie nach einer ansprechenden Startphase in der zweiten Halbzeit keine gefahrbringenden Situationen mehr herausspielen konnte. Gegen den Nachbarn aus Eltersdorf wird schon eine konzentrierte Leistung über die komplette Spielzeit notwendig sein, wenn man am Ende nicht mit leeren Händen dastehen will.

http://www.bfv.de/spiel.verein.do?id=00ES8GNKR800001CVV0AG08LVUPGND5I&spiel=023RJ4D7L0000000VS54898EVS65717F

Unsere Zweite gastiert am Sonntag, 12.08.2018, um 15:00 h bei TV 48 Erlangen 2. In der letzten Saison belegte die Zweite des TV 48 den 6. Tabellenplatz der Kreisklasse 1 und auch in der aktuellen Saison wird das Team sicherlich wieder im vorderen Bereich der Tabelle wiederzufinden sein. Unsere Zweite konnte leider die Relegation zum Saisonende nicht erfolgreich bestreiten. In der aktuellen Spielzeit will man wieder guten Fußball zeigen, junge Spieler weiter ausbilden und am Ende möglichst weit in der Tabelle vorne stehen. Dazu ist der Gegner ein guter Gradmesser um den aktuellen Fitnesszustand zu überprüfen.

http://www.bfv.de/spiel.verein.do?id=00ES8GNKR800001CVV0AG08LVUPGND5I&spiel=02425J2934000000VS54898EVUVF00VA

Unsere Dritte empfängt am Sonntag, 12.08.2018, um 15:00 h Atletico Erlangen. In der vergangen Spielzeit, der Premierensaison, belegte unsere Dritte den 6. Tabellenplatz. Mit den Gästen vom Wochenende kommt gleich der Tabellendritte der vergangenen Spielzeit und somit auch gleich ein Aufstiegskandidat. Man darf gespannt sein, wie unsere Jungs diese Aufgabe meistern.

http://www.bfv.de/spiel.verein.do?id=00ES8GNKR800001CVV0AG08LVUPGND5I&spiel=024553F3UG000000VS54898DVSP965K1