News der F1-Junioren


2. DS-Sports-Cup für U9-Junioren war ein Riesen Erfolg
10. März 2019 - Jens Luber

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete unser 2010er-Jahrgang den DS-Sports-Cup. Diesmal fand das Hallenturnier in der Erlanger Sporthalle am Europakanal statt. Die Zuschauer in der vollen Halle sahen teils sehr schönen Fußball und sorgten für tolle Stimmung. Der Siegerpokal, der diesesmal als Wanderpokal ausgespielt wurde, stiftete DS-Sports OHG aus Röttenbach ebenso wie die anderen Preise. Der FSV Erlangen-Bruck startete mit zwei Mannschaften und konnte die Plätze 8 und 9 belegen. Das war nicht unbedingt der Tag unserer beiden Teams. Spaß hatten sie aber trotzdem. Sieger des Turniers wurde die SG Quelle Fürth, die den Titel verteidigen. Sie gewannen in einem spannenden Finale, das im Siebermeterschießen endete, gegen den 1. FC Reichenschwand. Die Siegerehrung führte Gerhard Mayer von DS-Sports durch. Herzlichen Dank dafür. Nach den Vorrundenspielen traten der Nachwuchs der Erlanger Cheerleader "Dolphins" in der Halle auf und brachten die Halle zum Beben. Großen Dank auch hierfür. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es heißt " Herzlich Willkommen zum 3. DS-Sports-Cup 2020".


IMG-20190310-WA0017.jpg

Die Siegerehrung mit Gerhard Mayer von DS-Sports aus Röttenbach.

IMG-20190310-WA0014.jpg

Alle Teilnehmer nach der Siegerehrung.

IMG-20190310-WA0022.jpg

Unsere U9-1-Junioren.

IMG-20190310-WA0008.jpg

Die Erlanger Cheerleader "The Dolphins" im Einsatz.


Vorankündigung: Eigenes Hallenturnier der U9-1-Junioren um den DS-Sports-Cup 2019
2. Februar 2019 - Jens Luber

 Bald ist es wieder soweit. Bereits zum zweiten Mal richtet unser 2010er-Jahrgang das Highlight der Hallensaison aus. Gespielt wird am Sonntag, 10. März 2019 ab 10:00 Uhr in der Sporthalle am Europakanal.

Wir freuen uns sehr das auch dieses Jahr wieder DS-Sports aus Röttenbach mit im Boot ist.

Also... Termin schon mal vormerken und zuschauen.

Plakat.jpg

Auch dieses Jahr wieder. Der DS-Sports-Cup für den 2010er-Jahrgang.


U9-1-Junioren holen Platz 4 in Stadeln
20. Januar 2019 - Jens Luber
Im Julius-Hirsch-Sportzentrum in Fürth konnte unser Team nicht voll überzeugen und holte Platz 4.
Aufgrund des Torverhältnisses belegte man nach der Vorrunde Platz 2 in der Gruppe und zog in das Halbfinale ein. Dort wartete die erste Mannschaft des Gastgebers. Zwei tolle Mannschaften trafen hier aufeinander. Hohes Tempo und eine Mega-Stimmung in der Halle sorgte für ein Hammer-Halbfinale. Leider unterlag man hier mit 1:0. Im Spiel um Platz 3 war dann die Luft etwas raus und man verlor mit 2:1. Nun gilt es weiter fleißig zu trainieren um manche Dinge zu verfeinern.
 
Das Einlagespiel bei diesem Turnier bestritten unsere G-Junioren gegen den MTV Stadeln. Leider Unterlagen diese, trotz großem anfeuern der F1-Junioren, mit 2:0. Spaß und Freude hatten sie trotzdem und wurden sogar mit einer Medaille belohnt. SUPER.
 
Ein großes Dankeschön an den MTV Stadeln für das tolle Turnier in einer super Halle.
IMG-20190119-WA0003.jpg

Die Freude war trotzdem groß.


U9-1 schlägt sich toll beim Regio-Cup in Bamberg
12. Januar 2019 - Jens Luber

 Beim Regio-Cup des FC Eintracht Bamberg in der dortigen Georgendammhalle konnten sich unsere U9-1-Junioren toll schlagen. Nach einer dreiwöchigen Weihnachtspause bräuchten unsere Jungs etwas um wieder in den Turniermodus zu kommen. Nach der Vorrunde lagen wir auf den dritten Platz der Gruppe A. Das anschließende Spiel um Platz 5 gegen den FC Schönwald endete nach der regulären Spielzeit 0:0. Ein Sechsmeterschießen müsste die Entscheidung bringen. Hier unterlag man leider mit 3:2. Somit wurde unser Team Sechster von zwölf Mannschaften. Mit dem Ergebnis sind wir nach der langen Pause letztendlich zufrieden. 

IMG-20190112-WA0007.jpg

Unser Team nach der Siegerehrung.

IMG-20190112-WA0003.jpg

Siegerehrung in Bamberg.


TAUSEND DANK AN BRUCKLYN ERLANGEN
17. Dezember 2018 - Jens Luber
Heute waren unsere U9-1-Junioren zu Gast in "BRUCKLYN". Der Center-Manager Thomas Porsch empfing das Team um nun offiziell die neuen Regenjacken zu übergeben. Die Kinder, Trainer und Eltern waren begeistert von den Räumlichkeiten und deren Ausstattung. Große Begeisterung löste die Riesen-Carrera-Bahn aus. Neben den Tischtennisplatten konnten die Kids auch die eingebaute Rutsche ausprobieren. 
Die Mannschaft sagt Riesen-Dank an Jürgen Jost dem Geschäftsführer der Jost-Unternehmensgruppe (BRUCKLYN Erlangen) für die großartige Unterstützung und an Thomas Porsch für die tolle Präsentation von Brucklyn Hall.
IMG-20181217-WA0007.jpg

Das Team in Brucklyn Hall.

IMG-20181217-WA0004.jpg

Center-Manager Thomas Porsch mit dem Team.

IMG-20181217-WA0002.jpg

Begeisterung an der Carrera-Bahn.

IMG-20181217-WA0009.jpg

BRUCKLYN The Place to B.