News der D1-Junioren


U13 - Saisonbeginn sowie Latest News Jugendfussball @ FSV Erlangen Bruck
4. Oktober 2019 - Michael Kaden

Die neue Saison 2019/20 hat für den Jahrgang 2007 nun als D1-Junioren in der Kreisliga Erlangen/Pegnitzgrund begonnen -

Für aktuelle Info's und die Spielberichte -

Schaut mal auf unserer Facebook-Seite de-de.facebook.com/pages/category/Sports-Team/FSV-Erlangen-Bruck-Junioren-961323577263587/ vorbei.

Dies kann und sollte eure 1. Wahl sein, um über die Fortschritte und Erfolge der Jugendmanschaften des FSV ERLANGEN BRUCK informiert zu bleiben.   Stay tuned :-)


Sichtungstage für den Jahrgang 2005 und 2006
30. Mai 2018 - Stefan Limbacher

Sichtung_neu.PNG

Sichtung


U 13 bedankt sich bei den Sponsoren SASCH und B&B ( Bekir & Bulut )
19. Januar 2018 - Stefan Limbacher
8D3BD892-83B5-423B-A673-CE70551AC24B.jpeg

55CEA378-5EA6-4F06-90DC-2799FFF65071.jpeg


D1 siegt im Spitzenspiel gegen den TV 1848 Erlangen
8. Oktober 2016 - Volker Händel
Die Ausgangslage vor dem Spiel versprach einiges an Spannung. Beide Teams bisher ohne Punktverlust und mit vielen Toren  im Gepäck trafen aufeinander. Der FSV war von Beginn an das spielbestimmende Team und konnte so auch sehr früh durch Nikolaos Xygas in Führung gehen. Nach und nach kam mehr Dynamik ins Spiel und der TV versuchte den Druck zu erhöhen. Die Brucker Defensive hatte heute allerdings abermals einen Sahnetag und es gab kein Durchkommen. Stattdessen erhöhte Ben Thaler auf 2:0. Die beiden Torschützen sollten auch wenig später quasi gemeinsam das dritte Tor erzwingen als Niko einschiebt und Ben den Ball noch über die Linie schob.
Nach der Halbzeit fiel es uns trotz Feldüberlegenheit schwer das Torkonto auszubauen, allerdings schafften es die Jungs gemeinsam wieder die Null zu halten sodass wir auch nach dem vierten Spiel der Saison noch eine weiße Weste haben. Ein Verdienst ALLER Beteiligten denn fehlenden Kampfgeist und Einsatzwillen kann man der Truppe wirklich nicht nachsagen.
Wir dürfen uns weiter Spitzenreiter nennen :-)

Gelungener Saisonstart der U13 Junioren
21. September 2016 - Volker Händel

 Mit einem hochverdienten 6:0 starteten unsere Kicker der U13 in die Saison. Von der ersten Spielminute ab konnten die Zuschauer Brucker Einbahnstraßenfußball bewundern wobei man sich sehr lange nicht für seine Mühen belohnte.

Sehr häufig scheiterten die Brucker sowohl in Hälfte 1, als auch in Hälfte 2 an den guten Schlussleuten der JFG Regnitztal die ansonsten mit dem schnellen Brucker Spiel überfordert war.

Nach mangelnder Chancenverwertung war es Arda der uns in der 17. Minute endlich erlöste und sehenswert zum 1:0 einschob.

Die Brucker verstanden es dann doch ihre Überlegenheit in Tore umzumünzen und erhöhten insgesamt bis zum 6:0 Endstand.

Am Samstag geht es nun um 17:00 Uhr  zum Derby zu Hause gegen die SpVgg Erlangen