FSV mit dabei bei "Der bewegte Stadtteil"


26. April 2019 - Janine Böhme

Am 2. Mai geht's wieder los - zum zweiten Mal findet in Erlangen von Mai bis Juli "Der bewegte Stadtteil" statt. An 14 Terminen in der Woche gibt es kostenfreie Sportangebote im Freien zum Mitmachen - angeleitet von qualifizierten Übungsleiter. Vom FSV Bruck sind dabei mit an Bord:

  • Janine Böhme mit 'Spielerischem Herzkreislauftraining', dienstags, 16:30-17:30 Uhr neben der "Black Box" (Remarweg)
  • Ralph Gläser mit Volleyball, mittwochs, 18:30-20 Uhr auf dem FSV Gelände
  • Micha Denk mit 'Kreislauftraining mit Bewegungen aus Qigong und Karate', donnerstags, 10-11 Uhr beim Kulturpunkt Bruck

Mitgemacht werden kann jederzeit kostenlos und ohne Voranmeldung. Mehr Informationen findet ihr im Flyer.

  « zurück