Talenttag mit dem Kooperationspartner 1. FC Nürnberg beim FSV Bruck


4. Mai 2019 - Öffentlichkeitsarbeit

Mehr als 70 junge Fußballer aus dem Kleinfeldbereich und doppelt so viele Eltern folgten dem Aufruf zum Talenttag auf dem A-Platz des FSV Erlangen-Bruck.

In Kooperation zwischen den Partnervereinen 1. FC Nürnberg und FSV Erlangen-Bruck wurde bei optimalen äußeren Bedingungen ein Talenttag am 1. Mai zwischen 10 Uhr und 12.30 Uhr beim FSV Erlangen-Bruck an der Tennenloher Straße durchgeführt. Talentierte junge Fußballspieler sollen entdeckt werden und von qualifizierten Trainern in Teams integriert werden, die dem mittelfränkischen Fußballsport eine erfolgreiche Zukunft gewährleisten.

Die Vorstandschaft und die Fußballabteilungsleitung des FSV Erlangen-Bruck danken dem Partnerverein 1. FC Nürnberg für die Fortführung dieser schon viele Jahre lang währenden Tradition und danken vor allem den eigenen Vereinsmitgliedern, Trainern und Betreuern, die unter Leitung von Vito Manta und Thomas Roka eine hervorragende und keineswegs selbstverständliche Organisations- und Trainerarbeit geleistet haben.

        

  « zurück