Spielberichte der 1. Frauenmannschaft

  • Nichts zu holen beim Test der Frauen gegen den Männerzweitligisten RW Hirschau
    7. August 2021 - Steffen Habenicht

    Das 2. Vorbereitungsspiel bei den Zweitligamännern von Rot-Weiss Hirschau ging für die Brucker Frauen klar mit 0-8 und 3317-3590 verloren.
    Wichtiger als das Ergebnis, war aber das Umsetzen der Trainingsarbeit im Wettkampf. Das gelang zum Teil schon recht gut.
    Die besten auf Erlanger Seite waren Sandra Brunner (584), Tanja Schardt (579) und Gitta Heym (557). Bei den Hirschauern ragten Bastian Baumer (610), Sebastian Plößl (607) und Alexander Held (604) heraus.
    Leider konnten wir den starken Gastgeber mit der überreichten Brotzeit (Leberkäs und Bier - natürlich für nach dem Spiel