Vereinsnews


Einladung zum Ehrungsnachmittag 2017 / 11. November 2017
25. Oktober 2017 - Öffentlichkeitsarbeit

Liebe Mitglieder,

am Samstag, 11. November 2017 um 16 Uhr nehmen wir wieder die Ehrung verdienter und langjähriger Mitglieder vor.

Es ist eine Selbstverständlichkeit und eine moralische Herausforderung bzw. Aufforderung, dass viele Mitglieder unseres Vereins aus allen Abteilungen an diesem Ehrungsnachmittag teilnehmen.

Die zu ehrenden langjährigen Mitglieder und die Mitglieder, die für ihre besonderen Verdienste ausgezeichnet werden, haben es verdient, dass eine Vielzahl weiterer Mitglieder einen würdigen Rahmen für diese Veranstaltung bildet.

Die Vorstandschaft bemüht sich wieder um ein abwechslungsreiches Programm und bittet Sie, zusammen mit Ihren Angehörigen an diesem Nachmittag im Saal unseres Vereinsheims teilzunehmen.

Bitte folgen Sie dieser Einladung!

Die Vorstandschaft des FSV

 


FSV Sportlerwahl des Jahres 2017!
25. Oktober 2017 - Öffentlichkeitsarbeit

Auch 2017 wählen wir unsere FSV-Sportler des Jahres!

Jedes Mitglied des FSV Erlangen-Bruck, das älter als 14 Jahre ist, kann an dieser Wahl teilnehmen und hat für jede der Kategorien Sportler/Sportlerin/Mannschaft (Nominierungsliste siehe unten) eine Stimme.
Die Sieger der Wahl (Erst- und Zweitplatzierte) werden im Rahmen der Weihnachtsfeier am 16. Dezember 2017 gekürt.
Unter den Teilnehmern verlosen wir einen Essensgutschein in unserer Vereinsgaststätte im Wert von 30€ .

Sie haben folgende Möglichkeiten, Ihre Stimme abzugeben:

Per Email, indem Sie auf den folgenden Link klicken: webmaster@fsv-erlangen-bruck.de
Es öffnet sich eine vorformatierte Email - bitte folgen Sie der dort aufgeführten Anleitung!

Per Post bzw. Einwurf in den FSV-Briefkasten am Sportheim, indem Sie den Wahlschein (Link oder aus der Stadionzeitung bzw. Vereinszeitung 4/2017) ausdrucken, ausfüllen und abschicken/einwerfen.

Es werden alle Stimmen gezählt, die bis zum 13. Dezember 2017 bei der Vorstandschaft eingegangen sind.

Folgende Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften sind nominiert:

FSV-Sportler des Jahres:

Florian Eisenmann, Tennis (mehrfacher Vereinsmeister)
Oliver Seybold, Fußball (bester Torschütze der 1. Mannschaft in der Bayernliga)
Lorenz Lang, Kegeln (81 Jahre, 850 Spiele für den FSV Erlangen-Bruck)

FSV-Sportlerin des Jahres:

Janine Böhme, Karate (Deutsche Meisterin beim Deutschen IKF Goju-Kai Karate-Cup 2017)
Gitta Heym, Kegeln (Deutsche Meisterin 2017 bei den Seniorinnen B)
Alexia Hülsmann, Tennis (mehrfache Vereinsmeisterin)

FSV-Mannschaft des Jahres:

1. Mannschaft Damen Kegeln: Meister 2. Bundesliga und Aufsteiger in die 1. Bundesliga
1. Mannschaft Herren Fußball: Aufsteiger in die Bayernliga 2017/18
1. Mannschaft Herren Tennis Ü 30 I: mögliche Aufsteiger in die Bezirksliga

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme!


Auf geht´s zum FSV-Lauf am 29.10.17 ab 13 Uhr in der Brucker Lache
20. Oktober 2017 - Florian Eisenmann

Am 29.10. ist es soweit – die zweite Laufveranstaltung des FSV Erlangen-Bruck wird ab 13 Uhr in der Brucker Lache stattfinden. Bis jetzt haben sich schon mehr als 180 Starter angemeldet.


Hier einige Informationen und Schmankerl:

Die Online-Registrierung ist noch bis 25.10. möglich! Die Startnummernausgabe ist ab 10:00 Uhr in der Grundschule Brucker Lache in der Zeißstraße 51 (direkt neben dem Start-/Zielbereich des Laufs) geöffnet. Gern könnt Ihr eure Kinder zu den Läufen mitbringen. Deren Teilnahme ist bis zum 18. Lebensjahr kostenlos und eine Anmeldung ist bis 1 Stunde vor dem Start (Bambinilauf 0,4 km 13:00 Uhr, Kinderlauf 1,7 km 13:30 Uhr) möglich. Auch Erwachsene können sich spontan noch am Veranstaltungstag bis 1 Stunde vor dem jeweiligen Start gegen 2 € Nachmeldegebühren für den 5- oder 10-km-Lauf anmelden. Die Siegerehrung für den Bambini-, Kinderlauf und 5 km Lauf findet direkt nach dem Zielschluss des jeweiligen Laufes statt (Preise für Gesamtsieger Platz 1 bis 3 m/w). Für den 10 km Lauf ist keine Siegerehrung am Veranstaltungstag vorgesehen. Die Preise für die Sieger können nach Zielschluss direkt abgeholt werden oder werden per Post nachgeschickt. Beim 10 km Lauf sind Preise für drei Gesamtsieger m/w und Platz 1 bis 3 pro Wertungsklasse m/w, sowie für die drei schnellsten Mannschaften m/w vorgesehen. Für alle Läufer werden im Ziel Getränke zur Verfügung gestellt.   

Als besonderes „Schmankerl“ können wir Euch bedruckte Läufershirts von Puma sehr günstig anbieten. Diese kosten im Sportfachhandel 19,95 Euro (UVP) und sind beim FSV-Lauf für 15 Euro erhältlich. Details zu den Shirts und der Bestellung/Kauf findet Ihr unter http://lauf.fsverlangenbruck.de/.

Dieses Jahr gibt es für Kinder noch zwei weitere Highlights: ab 13 Uhr gibt es die Hüpfburg der Erlanger Stadtwerke und es wird Kinderschminken angeboten!!!   

Und natürlich gibt es wieder Getränke und Kuchen zu kaufen.

Wir freuen uns auf Euch! Sportliche Grüße,

Euer,

Team FSV-Lauf 2017


Die letzte Wanderung in diesem Jahr! - Sonntag, 19. November 2017
17. Oktober 2017 - Öffentlichkeitsarbeit

Eine Vor-Advents-Wanderung durch den finsteren Wald!

Bedingungen:
Feste Wanderschuhe, evtl. Wanderstock, keine Angst vor Schmutz, keine Angst vor der Nacht, eine Taschenlampe und Lust zum Wandern 

Treffpunkt: Sonntag, 19.11.2017 / 14 Uhr
Ankunft am Parkplatz: spätestens 19 Uhr.

Wir treffen uns um 14 Uhr am Parkplatz Mailwald / Spardorfer Straße / Trimm-Dich-Pfad.

Es geht leicht bergauf auf zum Teil verschlungenen Pfaden bis zur Anhöhe Atzelsberg. Oben angelangt genießen wir den Rundblick über die Fränkische Schweiz bis hin zum Walberla, trinken vielleicht einen ersten Schnaps, bleiben auf der Anhöhe, bis wir wieder in den tiefen finsteren Wald auf engen, zum Teil vielleicht schmutzigen Pfaden eindringen. Ein Glas Rotwein und eine Vor-Advents-Geschichte erleichtern uns den letzten Abschnitt bis wir zu einem adventlichen Waldrastplatz kommen, wo Susanne und ich euch eine schöne vor-adventliche Brotzeit (Essen und Trinken) vorbereiten. Falls ihr euch mit einer Spende von 3.- € und einigen selbst mitgebrachten Leckerbissen beteiligen wollt, ist uns dies sehr willkommen. Leider fanden wir entgegen erster Aussagen keine einzige geeignete Gaststätte, die uns (mit Reservierung) aufnehmen kann oder möchte.

Es wird bestimmt eine sehr spannende Wanderung mit einer gemütlichen Brotzeit. Deshalb freuen wir uns, wenn ihr uns eure Beteiligung in irgendeiner Form anzeigt.

Wenn sich alle wieder gestärkt haben, treten wir mit einem letzten Verdauungsschnaps für die Nicht-Autofahrer den Rückmarsch an - im Dunkeln, aber zunächst auf breiten gut einsehbaren Wegen. Dann tauchen wir wieder in den Wald ein und lassen uns vom Licht unserer Fackeln bis zu unserem Ausgangspunkt leiten.

Anmeldungen wie immer über Reinhard Heydenreich persönlich oder 09131 / 53 74 53 oder rsheydenreich@t-online.de

Reinhard Heydenreich