Vereinsnews


5. Wanderung am Freitag den 13.09.2019 / Rundwanderung Birnbaum – Oberreichenbach
28. Juli 2019 - Öffentlichkeitsarbeit

Auf euren Wunsch: Einmal eine Freitagswanderung, noch dazu an einem Freitag, den 13.!
Wir rechnen also mit der entsprechenden Reaktion!

Termin: Freitag, 13. September 2019
Treffpunkt: 14:45 Uhr am Maibaum in Birnbaum bei 91466 Gerhardshofen, westlich von Weisendorf (direkt an den Weihern an der örtlichen
    Hauptstraße)
Charakter der Wanderung: Längere, aber einfache und schöne Waldwanderung, ca. 12 km

Wir wandern zunächst ca. 1 Stunde 45 Minuten über Kästel nach Oberreichenbach. Dort kehren wir in der schönen Wirtschaft „Brauereigasthof Geyer“ ein, machen Brotzeit bzw. nehmen ein verfrühtes Abendessen zu uns. Gestärkt machen wir uns auf den Rückweg, der max. 2 Stunden in Anspruch nehmen wird, und erreichen somit zwischen 20.00 und 20.30 Uhr wieder unseren Ausgangspunkt in Birnbaum.

Die gesamte Wanderung ist landschaftlich sehr schön, führt häufig durch Wald mit nur kurzen Asphaltpassagen und ist insgesamt flach bis minimal wellig und technisch vollkommen unschwierig.

Wer Taschenlampen besitzt, kann diese gerne mitbringen, falls uns die Dunkelheit früher überrascht, als gedacht.

Sebastian Heydenreich


FSV Sommerfest am 12./13.7.2019
1. Juli 2019 - Öffentlichkeitsarbeit

Auch dieses Jahr lädt der Veranstaltungsausschuss Mitglieder und Freunde des FSV zum alljährlichen Sommerfest am 12./13. Juli im ehemaligen Birkenwädlla ein. Zum Auftkat freut sich Sigi Schmiedecke, Chef-Organisator des Schafkopfturniers,  auf zahlreiche Teilnehmer. Für alle anderen wartet mit Musik vom Band und schmackhaften Speisen ein gemütlicher Abend in entspannter Atmosphäre.

Am Samstag messen sich unsere Kleinfeldmannschaften von 10:00 Uhr bis 13:00 in zwei Kleinfeldturnieren mit. Ab 13:30 Uhr organsieren die D-Jugendlichen ein Turnier, das im Kompaktfeld auf dem A-Platz stattfinden wird, bevor um 17:00 eine Brucker Allstar AH Mannschaft gegen Tennenlohe ihr Können unter Beweis stellen wird.

Parallel zu den Aktivitäten auf dem A-Platz findet ein Möllky Turnier zwischen den einzelnen Abteilungen des FSV´s statt. Zudem richtet unsere Fußball A-Jugend gegen Regensburg ein Freundschaftsspiel auf den hinteren Plätzen aus.

Und wie es bereits Tradition ist, wird ab 18:00 Uhr Dingl Dangl im Biergarten mit Hits für Jung und Alt einheizen. Zum großen Finale kommt es dann gegen 22:00 Uhr mit dem großen Feuerwerk von Wolfgang Schober.

Während des ganzen Sommerfestes werden unsere Gäste wieder freundlich bewirtet. Neben den mittlerweile äußerst beliebten, von Gerald Piller hervorragend gegrillten Makrelen, bietet unser Grill-Team um Bernd Neudecker und Sigi Schmiedecke zu Cevapcici, Steak und Bratwürsten dieses Jahr auch schmackhafte Spare Ribs an!

Wir freuen uns auf Euer Kommen! Unterstützt EUREN FSV!!!

Jörg Weber (Leiter VA)

  

 


Unterstützung Server-Administration
21. Juni 2019 - Sebastian Gehr

Damit die FSV-Website auch in Zukunft gut erreichbar ist suchen wir ehrenamtliche Unterstützung aus dem Verein im Bereich Linux Debian, Docker-Container und SSL-Zertifikate.

Wer Lust hat den FSV mit technischen Wissen zu unterstützen kann sich gern bei Sebastian melden.


Informationsveranstaltung zu „Prävention sexueller Gewalt im Sport“ am 5.6.2019
28. Mai 2019 - Öffentlichkeitsarbeit

Informationsveranstaltung zu „Prävention sexueller Gewalt im Sport
“Sexuelle Gewalt beginnt da, wo Grenzen überschritten werden!“

Mittwoch, 5. Juni 2019 / 19:00 Uhr / FSV Erlangen-Bruck, Tennenloher Straße 68, 91058 Erlangen

Über eine Million junge Menschen unter achtzehn Jahre, also mehr als 40% aller bayerischen Kinder und Jugendlichen sind in Sportvereinen aktiv. Sie müssen wirksam vor sexualisierter Gewalt geschützt werden. Dies ist Aufgabe aller Verantwortlichen in der sportlichen Jugendarbeit und lädt ein, präventiv zum Schutz der Kinder- und Jugendlichen tätig zu werden. Ein Ziel sollte deshalb sein, eine Kultur des respektvollen Umgangs Miteinanders und der Aufmerksamkeit zu fördern. Als Referentin wird Frau Lehmann von der Fachstelle „Beratung und Prävention Sexualisierter Gewalt“ des Stadtjugendamtes im Stadtjugendring (SJR) Erlangen Basiswissen zur sexualisierten Gewalt vermitteln und die wesentlichen Elemente einer Schutzkonzeptarbeit vorstellen. Im Anschluss besteht die Gelegenheit für Fragen und Diskussion.
 

Eine Pflichtveranstaltung für alle Abteilungsleiter und Trainer von Jugendlichen!