Vereinsnews


Spende für den FSV Erlangen-Bruck e.V.
15. November 2016 - Öffentlichkeitsarbeit

Die Sparkasse unterstützt die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum

Reinhard Heydenreich, 1. Vorsitzender des FSV Erlangen-Bruck e.V., freute sich über eine Spende in Höhe von 1.000 Euro anlässlich des 100-jährigen Bestehens des FSV Erlangen-Bruck, sowie über eine Anzeigenschaltung in der Festschrift.

Christian Berner, Leiter der Geschäftsstelle Bruck, Schorlachstraße, überreichte ihm einen Spendenscheck und wünschte ihm für die Feierlichkeiten rund um das Jubiläum viel Erfolg.

 

 


FSV Sportlerwahl des Jahres!
14. November 2016 - Öffentlichkeitsarbeit

Wir wählen im 100. Jubiläumsjahr unsere FSV-Sportler des Jahres!

Jedes Mitglied des FSV Erlangen-Bruck, das älter als 14 Jahre ist, kann an dieser Wahl teilnehmen und hat für jede der Kategorien Sportler/Sportlerin/Mannschaft (Nominierungsliste siehe unten) eine Stimme.
Die Sieger der Wahl (Erst- und Zweitplatzierte) werden im Rahmen der Weihnachtsfeier am 17. Dezember 2016 gekürt.
Unter den Teilnehmern verlosen wir einen Original-EM-Ball und einen Essensgutschein in unserer Vereinsgaststätte im Wert von 50€ .

Sie haben folgende Möglichkeiten, Ihre Stimme abzugeben:

Per Email, indem Sie auf den folgenden Link klicken: webmaster@fsv-erlangen-bruck.de
Es öffnet sich eine vorformatierte Email - bitte folgen Sie der dort aufgeführten Anleitung!

Per Post bzw. Einwurf in den FSV-Briefkasten am Sportheim, indem Sie den Wahlschein (Link) ausdrucken, ausfüllen und abschicken/einwerfen.

Es werden alle Stimmen gezählt, die bis zum 2. Dezember 2016 bei der Vorstandschaft eingegangen sind.

Folgende Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften sind nominiert:

FSV-Sportler des Jahres:

Florian Eisenmann, Tennis (Herren 30, in allen Einzelspielen der Bezirksliga ungeschlagen)
Jörg Trinkwalter, Tennis (Vereinsmeister 2015)
Heiko Gumbrecht
, Kegeln (langjähriger Leistungsträger der 1. Mannschaft)
Simon Drießlein
, Fußball (Torschützenkönig der 1. Mannschaft und die meisten Einsätze in der Landesliga Nordost)

FSV-Sportlerin des Jahres:

Simone Vogler, Fußball (erfolgreiche Koordinatorin und Trainerin im Kleinfeldbereich)
Gitta Heym, Kegeln (Deutsche-Vizemeisterin 2016 bei den Seniorinnen B)
Linn Willamowius, Kindertanzen (erfolgreiche Nachwuchsarbeit und zahlreiche Auftritte)
Kira Havercock, Fußball (D-Juniorin im Kader der Bayerischen Auswahl)

FSV-Mannschaft des Jahres:

1. Mannschaft Herren Kegeln, Meister 2. Bundesliga und Aufsteiger in die 1. Bundesliga
1. Mannschaft Damen Kegeln
, Meister 2. Bundesliga
C-Junioren Fußball, Aufsteiger in die Bezirksoberliga und in die Bayernliga
Mädchentanzgruppe, zahlreiche öffentliche Auftritte für den FSV Erlangen-Bruck

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme!


Sicherheit im eigenen Haus
10. November 2016 - Öffentlichkeitsarbeit

Der FSV Erlangen-Bruck veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Firma Ley Elektrotechnik GmbH und der Kriminalpolizei Erlangen am 29.11.2016 um 18.30 Uhr im Vereinsheim des FSV Bruck eine Informationsveranstaltung zum Thema: Alarm- und Sicherheitstechnik.

Kriminalhauptkommissar Herr Winkler berichtet wie man sich vor Einbrüchen schützen kann und wie man sich bei einem Einbruch richtig verhält. Im Anschluss werden Möglichkeiten und Produkte vorgestellt.

Für die Firma Ley Elektrotechnik GmbH ist es die erste Veranstaltung dieser Art in Zusammenarbeit mit dem FSV Erlangen-Bruck. „Gerne möchten wir uns damit unseren Nachbarn in der Umgebung bekannt machen und zeigen, dass wir als Experten auf diesem Gebiet gleich in der Nähe sind“, so der Geschäftsführer Alfred Ley. Außerdem möchten wir in der Zukunft enger mit dem Verein zusammenarbeiten. Für jeden Gast gibt es einen Getränkegutschein vor Ort.

Wir freuen uns auf Sie und einen gelungenen Informationsabend!

 


Mitgliederversammlung am 24.11.2016
18. Oktober 2016 - Öffentlichkeitsarbeit
Am Donnerstag, dem 24. November 2016 um 20.00 Uhr, findet im FSV-Vereinsheim eine Mitgliederversammlung statt.

Dazu ergeht an alle Mitglieder herzliche Einladung.

Bitte zeigen Sie Ihr Interesse am Vereinsgeschehen durch Ihre Teilnahme an dieser Versammlung.
 
Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens Donnerstag, dem 17. November 2016, schriftlich an den Vorstand zu richten.

Tagesordnung

1. Begrüßung und Totenehrung
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Protokoll der Mitgliederversammlung vom 17. März 2016 (liegt auf)
4. Bericht des Vorstandes mit Rückblick auf die Veranstaltungen anlässlich des 100. Vereinsjubiläums
5. Berichte der Ausschüsse und Abteilungen
6. Wahl eines Wahlausschusses für die Neuwahlen in der Hauptversammlung 2017
7. Wir wählen unsere Sportler des Jahres (Ehrung im Rahmen der Weihnachtsfeier am 17. Dezember)
8. Anträge und Verschiedenes
 
Reinhard Heydenreich
1. Vorsitzender