Spielberichte der 1. Frauenmannschaft

  • 2-6 Niederlage der Frauen beim KC Schrezheim
    11. März 2020 - Steffen Habenicht

    Mit 2-6 verloren die Brucker Frauen beim KC Schrezheim, hatten aber aber einige Möglichkeiten den Favoriten ein Bein zu stellen. Im Startpaar holten die Tagesbeste Erlangerin Sandra Brunner mit 583 Holz ihren Punkt. Larissa Oppelt musste mit guten 535 Holz leider ihren abgeben. Auch im Mittelpaar hielt man die Partie offen. Rike Heym verlor zwar ihr Duell, doch Nadine Perkins konnte sich mit 548 Holz durchsetzen. 2-2 mit 21 Kegeln minus stand es nun vorm Schlussdurchgang. Für ein Unentschieden mussten also zwei Duellsiege her. Melanie Steiner lag sehr gut im Rennen, doch nach einer 2-0 Führung lief vor allem auf der letzten Bahn nicht mehr viel zusammen. Gegen die Tagesbeste Katrin Lutz (590 Holz) verlor sie so ihr Duell. Auf der anderen Seite musste die angeschlagene Tanja Seifert nach 60 Wurf gegen Gitta Heym ausgewechselt werden. Heym gewann aber leider nur noch 3. Bahn und damit auch diesen Mannschaftspunkt. Letztlich war es ein verdienter Sieg der Gastgeberinnen.