Archiv Spielberichte der 1. Mannschaft

Saison auswählen
  • Knappe Heimniederlage mit ersatzgeschwächter Mannschaft gegen Hirschau
    16. März 2019 - Steffen Habenicht

    Trotz einer knappen 3-5 Heimniederlage mit 3469-3480 Holz gegen den schon festgestandenen Zweitligameister RW Hirschau, boten die Brucker Sportkegler eine gute Vorstellung. Bei den Gastgebern vom FSV fielen kurzfristig Heiko Gumbrecht mit Kreuzbandriss und Lukas Biemüller erkrankt aus. Da die zweite Mannschaft am gleichen Tag das entscheidende Spiel um den Landesligaaufstieg hatte, wollte man diese Mannschaft nicht schwächen. So kamen im letzten Saisonspiel Jochen Nützel aus der vierten und Nico Hummel aus der dritten Mannschaft zum Einsatz.
    Beide machten es mit 559 und 550 Holz ausgesprochen gut. Michal Bucko überzeugte mit dem Tagesbestwert von 619 Holz ebenso wie Michael Ilfrich mit 604 und Michael Seuß mit 587 Holz. Beste auf Hirschauer Seite waren Alexander Held mit 604 und Patrick Krieger mit 603 Holz.
    Mit 18:18 punkten wird der FSV am Ende der Saison guter Tabellenfünfter.