News der C2-Junioren


Endspiel um die Stadtmeisterschaft in Eltersdorf
5. Juli 2012 -

Krönt eine hervorragende Saison mit einem Sieg im Endspiel um die Erlanger Stadtmeisterschaft
gegen die C1 Junioren des SC Eltersdorf

Treffpunkt um 13:45 Uhr in Eltersdorf
Kader: Ort, Menger, Kießling, Geinzer, Müller, Nimmrichter, Maric, Hofmann, Scheuerer, Schmidt, Kojic, Kauerauf, Schmittschmitt, Wyatt, Schlager, Schmitt, 


Spielzeit geändert
29. Juni 2012 -

Hallo Jungs, das morgige Spiel ist wegen der großen Hitze auf 19:00 Uhr verlegt worden.

Treffpunkt ist um 17:45 Uhr beim TV. Gruß, Klaus

Stadtmeisterschaftsspiel bei TV 48 Erlangen
27. Juni 2012 -

Treffpunkt am Samstag um 12:15 Uhr direkt beim TV.
Kader: Ort, Müller, Schmitt, Maric, Geinzer, Kießling, Nimmrichter, Hofmann, Scheuerer, Kojic, Schmittschmitt, Schmidt, Kauerauf, Schlager, Wyatt


Stadtmeisterschaftsspiel gegen DjK Erlangen
26. Juni 2012 -

Treffpunkt um 17:15 Uhr in Bruck, Spielbeginn 18:30 Uhr.

Kader: Ort, Menger, Schmitt, Kießling, Geinzer, Nagel, Müller, Hofmann, Scheuerer, Kojic, Schmittschmitt, Kauerauf, Schmidt, Wyatt, Schlager 


Platz 7 in der Endabrechnung!
25. Juni 2012 -

Mit einer leistungsgerechten Punkteteilung endete unsere Punktspielsaison mit einem guten 7. Platz in der Abschlusstabelle.
Obwohl beide Teams ihr Saisonziel "Klassenerhalt" bereits vor dem Spiel erreicht hatten, entwickelte sich ein offener Schlagabtausch,
mit Chancen auf beiden Seiten.
Der SV 73 Süd legte gut los und kam auch gleich zu zwei Pfostentreffern.
Das 0:1 in der 16. Minute entstand aber nach einer krassen Fehleinschätzung des Schiedsrichters, der eine absolut klare Abseitsstellung nicht als solche erkannte.
In der 25. Minute konnte Tim Scheuerer, nach guter Vorarbeit von Tim Kießling, ausgleichen.
Das intensive Nachsetzen von Ermin Kojic wurde mit dem Führungstreffer belohnt (32. Minute).
Nach der Halbzeit hatte unsere Mannschaft das Spiel komplett im Griff und durch Schmidt, Kießling und Schmittschmitt klarste Möglichkeiten das Spiel zu entscheiden.
Wie so oft, wenn die eigenen Chancen nicht genutzt werden, macht es der Gegner besser und kam durch seine beiden einzigen Möglichkeiten in der 2. Halbzeit zur 3:2 Führung (47. und 56. Minute).
Aber wieder kam unsere Mannschaft zurück und konnte durch Dani Schmidt den absolut verdienten Ausgleich erzielen.

Ort, Menger (36/Müller), Geinzer, Kießling, Nimmrichter (36/Nagel), Hofmann, Scheuerer, Kojic, Schmittschmitt, Kauerauf (36/Schmidt), Wyatt (36/Schlager)

Nach dem Spiel stand ein gemeinsamer Freibadbesuch und im Anschluss daran ein herrlicher Grillabend mit Zelten auf dem Gut "Nagel" an. Hier noch vielen Dank an die Helfer und an ALLE für diesen schönen Abend.

Jetzt steht noch die Stadtmeisterschaft an. Mal schauen, ob da noch was geht!